Dr. MASSING FullHair

Der aktive Wirkstoff von Dr. MASSING FullHair (ein sog. Prostaglandinderivat) wurde mit weiteren Inhaltsstoffen zum haarwuchsfördernden Serum vollendet, welches die Haarwurzel stimuliert, die Wachstumsphase verlängert und die Keratinsynthese steigert.

Die Formen und Ursachen von Haarausfall sind insgesamt sehr unterschiedlich. Im Wesentlichen unterscheidet man zwischen zwei großen Gruppen. Bei der reversiblen, d.h. der behebbaren Form, wird die Produktion neuer Haare nur vorübergehend eingestellt, so dass Haare ausfallen ohne Nachschub von neu nachwachsenden Haaren. Bleibt der Haarfollikel erhalten bzw. grundsätzlich funktionstüchtig, fördert Dr. MASSING FullHair bei regelmäßiger Anwendung das Haarwachstum und kann dem Fortschreiten des lichter werdenden Haares entgegenwirken!

Wenn die Haarwurzel bereits zerstört oder irreparabel geschädigt ist, wie in vielen Fällen bei der typischen Glatze des Mannes, kann auch Dr. MASSING FullHair keinen Erfolg verzeichnen. Der irreversible Haarausfall hängt fast immer mit einer teilweisen oder völligen Zerstörung der Haarbildungsstätten in der Kopfhaut zusammen.

Vor einer Anwendung mit Dr. MASSING FullHair empfehlen wir die Abklärung durch einen Haarspezialisten!

Preis: 99,00 €

Anwendung:

  • Einmal täglich (morgens oder abends) ein bis zwei Sprühstöße aus einer Entfernung von ca. 20 cm auf die betroffene, trockene Haarpartie aufsprühen.
  • Ein Sprühstoß ist ausreichend für eine Fläche von ca. 10 cm Durchmesser.
  • Mit den Fingerkuppen sanft in die Kopfhaut einmassieren.
  • Es muss gewährleistet sein, dass Dr. MASSING FullHair in die Kopfhaut eindringt und damit die Haarwurzel erreicht.
  • Nach dem Aufbringen des Serums sind die Hände sorgfältig zu waschen, um versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten und Augen zu vermeiden.
  • Der Beginn und das Ausmaß des Haarwuchses sind verschieden. Die Anwendung sollte mindestens 4 bis 6 Monate andauern, bis ein Effekt erwartet werden kann. Stellt sich innerhalb von 6-8 Monaten der gewünschte Anwendungserfolg nicht ein, sollte die Anwendung abgebrochen werden.
  • Die Ergiebigkeit des Produktes hängt sehr stark von der Anzahl der verwendeten Sprühstöße ab. Der Inhalt von 50 ml Dr. MASSING FullHair entspricht ca. 310 - 320 Sprühstößen
  • Für eine erfolgreiche Anwendung ist es wichtig, rechtzeitig zu beginnen und das Serum regelmäßig und langfristig auf die Haarfollikel einwirken zu lassen. Bei Abbruch der Anwendung müssen Sie damit rechnen, dass das bisher erzielte Ergebnis nicht erhalten bleibt!

Der Wirkstoff ist ärztlich getestet mit nachgewiesener Wirksamkeit¹ und Verträglichkeit. Dr. MASSING FullHair ist frei von Farb- und Duftstoffen.

Sind unerwünschte Wirkungen möglich? Dr. MASSING FullHair ist als Kosmetikprodukt unbedenklich anwendbar. Beim Auftreten unerwünschter Wirkungen, wie z.B. Hautirritationen, Rötungen, Juckreiz oder ähnlichem, ist die Anwendung sofort zu unterbrechen. Nicht anwenden, wenn eine bekannte Unverträglichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe besteht. Nicht auf verletzte Hautpartien auftragen. Nicht während Schwangerschaft, Stillzeit oder einer Chemotherapie benutzen. Nicht in Hände von Kindern gelangen lassen. Nicht in die Augen sprühen.

Nach Öffnung innerhalb von 6 Monaten aufbrauchen.

Ingredients: Aqua, Sodium Hyaluronate, Biotin, Panthenol, Glycerin, Phenoxyenthanol, C12-15 Alkyl Benzoate, Hydrolyzed Glycosaminoglycans, Caprylyl Glycol, Acrylates, C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Alcohol, Sodium Hydroxide, Isopropyl Cloprostenate




Literatur: ¹ Blume-Peytavi U., et al., J Am Acad Dermatol Vol 66 (5), 798, 2011

Fragen zu unseren Produkten?

Dann schreiben Sie uns! Füllen Sie einfach die notwendigen Felder aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder